SAILART
...Segelboote, Daysailer und Kleinkreuzer - Qualität aus Deutschland seit 1993!

Tipps & Tricks von Eignern für Eigner

Bitte senden Sie uns Ihre Tipps und Tricks zur Veröffentlichung in dieser Rubrik an unsere Email-Adresse: info@sailart.de

Scheuerleiste reinigen

Die graue Scheuerleiste kann hervorragend mit Aceton gereinigt werden. Sie sieht danach wieder wie neu aus.

Wantenspanner schützen

ein Tipp von A.Pöhls

Beim Legen und Stellen des Masts verkanten sich die Wantenspanner sehr leicht (Sailart17), verbiegen sich infolgedessen und müssen ausgetauscht werden. Das ist nicht nur ärgerlich sondern auch teuer. Zieht man einen Kunststoffschlauch (am besten transparent) über den kompletten Spanner, bleibt dieser brav in der richtigen Position und die Verletzungsgefahr ist außerdem gebannt. Siehe auch Foto.

Mückenschutz

ein Tipp von Fuchur

Ich habe für unser Boot einen leicht zu händelnden Mückenschutz gebaut. Dazu werden die Umrisse der Original-Steckschotten auf 4mm Sperrholz übertragen. Dabei ist zu beachten, dass man beide Steckschotten zusammen auf das Holz auflegt; ansonsten könnte es passieren, dass man die kleine Überlappung nicht berücksichtigt und die neuen Schotten zu groß geraten. Nach dem Aussägen habe ich mit einer Bohrmaschinenlochsäge ( ich habe den grössten Aufsatz mit ca. 65mm Durchmesser gewählt ) in die neuen Holz-Steckschotten meinem Symmetrieempfinden entsprechend so viele Löcher wie möglich gebohrt.
Nach dem Glattschleifen wird das ganze ca. 3-4mal mit Bootslack gestrichen, damit es wetterfest wird und gut aussieht. Auf der Rückseite wird dann handelsübliches schwarzes Fliegengitter wie man es für Hausfenster auch benutzt fixiert; entsprechendes Klettband liegt den Verpackungen in der Regel bei. Die ganze Konstruktion wiegt nur wenig, ist günstig herzustellen und man hat abends blitzschnell ein gut belüftetes, aber mückensicheres Boot.